AG Gesundheit & Pflege

Malhotra mRNA Herzprobleme 26.09.2022Dr. Malhotra (10minütiges Interview 26.09.2022 auf Englisch) ist Kardiologe und unterstützte zu Beginn die Covid-Impfkampagne. Sein fitter und gesunder 73-jähriger Vater, einer der renommiertesten Ärzte in Großbritannien, starb nach der Impfung unerwartet an einem Herzinfarkt. Dr. Malhotra begann zu recherchieren und sich mit Kollegen auszutauschen.
Er erkannte mit Einführung des Impfzwangs, dass die Impfkampagne "gute Menschen dazu bringt, schlechte Dinge zu tun" - und dass die skrupellose Pharmaindustrie die Menschen in die Irre führt. Er erkannte, dass die "Impfungen" viermal so viele Herzinfarkte verursacht wie die Corona-Krankheit, wie sich aus der Pfizer-Zulassungsstudie sogar selbst ergibt.
Er fordert sofortige Aufklärung und sofortigen Stopp der "Impfungen". Und er fordert jeden einzelnen Bürger auf, sich zu informieren und NEIN zu sagen!

 

FFP2 Masken in BremenDie "Stattzeitung" vom Bodensee hat eine sehr gute, evidenzbasierte und ausführliche Recherche veröffentlicht zu den bedenklichen gesundheitlichen Folgen des ständigen Maskentragens. Die Studie von Prof. Dr. Arne Burkhardt  ist besonders lesenswert, nachdem nun "Gesundheits"minister Lauterbach mit dem am 9. Sept. 2022 im Bundestag zu verabschiedenden neuen Infektionsschutzgesetz das obligatorische Tragen der Maske erneut plant. Das (und die immer noch bestehende Masken-Pflicht im ÖPNV) müssen wir verhindern, zum Wohle unserer und unserer Kinder Gesundheit. In dem Stattzeitungs-Beitrag heißt es u.a.: "Ursprünglich geht die Entwicklung der heutigen Mund-Nasen-Bedeckung auf arbeitsmedizinische Schutzmaßnahmen zurück. Dies sollte dem Schutz vor schädlichen Stäuben vor allem während entsprechenden Arbeitsbedingungen (zum Beispiel Schleifen, Lackieren, Spritzen) oder dem Schutz von Patienten vor bakteriellen Infektionen durch den Operateur bei operativen Eingriffen dienen. Mit einem Schutz vor Viren hat dies nichts zu tun. Die vom Arbeitsschutz empfohlene Tragedauer einer FFP2-Maske beträgt 75 Minuten, danach wird eine Trage-Pause von 30 Minuten empfohlen."

Foto: die von Andreas Bovenschulte (SPD, Bürgermeister) und Claudia Bernhard (Die.Linke, Gesundheitssenatorin) aus dem Bremer Steuertopf als soziale Großtat per Post versendeten FFP2 Masken.

Bhakdi MWGFD

In seiner Rede beim interdisziplinären Doctors for Covid Ethics-Symposium am 11. Juni 2022 (Link siehe oben im Text!) macht Prof. Bhakdi mit eindringlichen Worten aufmerksam auf die immensen Gefahren durch die weiteren geplanten sog. „Impfungen“ mit mRNA-Technologie, die mit zu erwartender Sicherheit Autoimmunreaktionen in verschiedensten Organen auslösen werden.

Deshalb der wiederholte dringende Appell an alle Ärzte und Mediziner weltweit, jetzt endlich aktiv zu werden gegen diese gesundheitsgefährdenden, ja menschenvernichtenden Technologien!

Weitere Informationen auf den Webseiten von MWGFD e.V. und D4CE
unter: https://www.mwgfd.de/

https://doctors4covidethics.org

Das D4CE-Symposium 6/22: https://doctors4covidethics.org/gold-standard-covid-science-in-practice-an-interdisciplinary-symposium-iv-freedom-is-the-cure/

https://www.mwgfd.de/category/medzinische-informationen/
https://www.mwgfd.de/category/gesellschaft-und-wirtschaft/
https://www.mwgfd.de/2022/06/gesichtsmasken-fuehren-zu-gefaehrlich-hohem-kohlendioxidniveau-in-der-einatemluft-von-kindern/
https://www.mwgfd.de/das-mwgfd-corona-ausstiegskonzept/

Das Neue-Medien-Portal: https://neue-medien-portal.de/

Nächste Veranstaltungen

Kalender AG Frieden aufstehen Bremen
Datum 01.02.2023 19:00 - 21:00
Friedensmahnwache
02.02.2023 17:00 - 18:00
Friedensmahnwache
09.02.2023 17:00 - 18:00
Friedensmahnwache
16.02.2023 17:00 - 18:00