Gröpelingen: Stadtteil vor dem Kollaps und die Ignoranz von Bovenschulte

Zwei Leserbriefe im Weserkurier vom 21.11.2021: sie sind symptomatisch für die abgrundtiefe Ignoranz von Bürgermeister Bovenschulte gegenüber den Bürgern in unserem Bundesland und für den Durchmarsch von Investoreninteressen, in diesem Fall des größten Bahntechnik Konzerns Europas: ALSTOM. Der will unbedingt eine Bahnwerkstatt auf einem Gräberfeld der toten russischen Zwangsarbeiter aus dem 2. Weltkrieg bauen und bekommt den politischen Freifahrtschein dafür von der Landesregierung.

Leserbrief für Gedenkstätte a.d. Russenfriedhof

Leserbrief WK 21.11.2021 Stadtteil vor dem Kollaps

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org