No to Nato

No to NATODie NATO ist überflüssig, sie sichert nicht den Frieden auf der Grundlage des Völkerrechts, sondern gefährdet ihn. Wir dürfen uns nicht an der Nase eines unberechenbaren US-Präsidenten in eine neue Aufrüstungsspirale oder völkerrechtswidrige Kriege treiben lassen. Die geplante Aufrüstung der NATO mit einer Steigerung der Militärausgaben um 100 Milliarden auf über eine Billion Dollar ist unsinnig und brandgefährlich. Die Bundesregierung muss den Forderungen von US-Präsident Donald Trump nach einer weiteren Erhöhung der deutschen Rüstungsausgaben auf 85 Milliarden Euro eine klare Absage erteilen. Statt die Bundeswehr im Rahmen der NATO an der russischen Westgrenze zu stationieren, sollte endlich eine Entspannungspolitik gegenüber Russland eingeleitet werden. Deutschland sollte sich aus den militärischen Strukturen der NATO zurückziehen und sich für ein kollektives Sicherheitssystem stark machen, das auch Länder wie Russland einbezieht und auf der Grundlage des Völkerrechts agiert.

Sahra Wagenknecht

Interessante Hintergrundinformationen finden sich auch in folgendem Artikel: SIebzig Jahre Nato: Kein Grund zum Feiern

Hier eine Videokokumentation der Kundgebung am 4. April 2019 auf dem Bremer Marktplatz "70 Jahre NATO sind genug!" vom Bremer Friedensforum, gefilmt vom Aufstehen Bremen Filmer Georg Maria Vormschlag

 

 

EKKEHARDLENTZFriedenEuropa

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org