Ostermarsch Bremen am 3. April 2021

Aufstehen Bremen am Samstag vor Ostern, 3. April 2021 auf dem Bremer Marktplatz beim Ostermarsch
“Wer Frieden will muß Abrüsten!"  11:00 Hauptbahnhof - 12:00 Marktplatz

aufstehen Ostermarsch Bremen 2021Wer Frieden will,

- darf nicht Milliarden in Rüstungsprojekte investieren,

- darf nicht Spannungen provozieren und Kriege vorbereiten,

- darf nicht den Abwurf von Atombomben auf Russland üben,

- darf nicht durch Rüstungsexporte und Auslandseinsätze den Tod exportieren!

Wil stehen für friedlichen Ausgleich und Diplomatie statt Sanktionen und Wirtschaftskriege und Konfrontationspolitik. Armut und soziale Ungleichheit zwischen den Völkern, Kriege und Naturzerstörung führen zu Flucht und Vertreibung.

Wir wollen:

- Eine Atomwaffenfreie Welt incl. des Alls,

- Abzug der US-Atombomben aus Büchel und sofortiger Beitritt Deutschlands zum Atomwaffenverbotsvertrag;

- eine neue Friedens- und Entspannungspolitik, um ein System gemeinsamer Sicherheit und kontrollierter Abrüstung zu erreichen;

- Rüstungsexporte und Militäreinsätze im Ausland beenden;

- Keine Haushaltsgelder für die Entwicklung von Killerdrohnen. Keine bewaffneten Drohnen für die Bundeswehr.

Unter diesem Link ist der Flyer des Bremer Friedensforums abrufbar.

Im Weserkurier erschien diese Großanzeige am Ostersamstag:

Ostermarsch 2021 Anzeige WK

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org