Wovor haben sie Angst ? Volker Pispers

WOVOR HABEN SIE ANGST? Volker Pispers, 2007:  "Ganz normale Grippe. Daran sterben 6.000 Deutsche jedes Jahr. Seit 20 Jahren. Und 15.000 Tote haben wir dann noch durch Ärztepfusch. Als Dreingabe quasi. (...) Man könnte auch sagen, die deutschen Ärzte erlegen jedes Jahr 15.000 Patienten. Das sind 44 Tote am Tag. Das ist ’ne Menge Holz, oder? "

Zur Unzeit, gegeigt

rudolph bauer zur unzeit gegeigt titel

Der Gedichtband „Zur Unzeit, gegeigt“ von Rudolph Bauer gehört zur Kategorie Politische Lyrik. Diese knüpft an bei Vorläufern wie Heinrich Heine und Kurt Tucholsky, Bert Brecht und Günter Eich, Peter Hacks und Pablo Neruda. Die Nennung solcher Protagonisten kann irreführende Erwartungen wecken. Wie bei ihnen erhebt sich die poetische Stimme des Autors auch heute wieder „zur Unzeit“. Aber sie hat einen unverkennbar eigenen, eigenwilligen, eigensinnigen Klang. Ihr Sound – poetisch „gegeigt“ – ist unterfüttert mit historischer Kenntnis, politischer Klarheit und kritischer Schärfe. Mehr ...

can't fall out of love mit Nirit Sommerfeld & Orchester

Original by Nirit Sommerfeld & ORCHESTER SHLOMO GEISTREICH

Nirit Sommerfeld - voc, lyrics & music * Andi Arnold, cl * Jan Eschke, p * Pit Holzapfel, git, tb * Georg Karger, b * Günther Basmann, dr, perd * special guest: Lili Sommerfeld, background vocals. Nirit Sommerfeld, in Israel geboren, in Ostafrika und in Deutschland aufgewachsen, ist Schauspielerin, Sängerin und Autorin. Sie kehrte 2007 in ihr Geburtsland zurück, entschied sich aber zwei Jahre später aus politischen und persönlichen Gründen nach Deutschland zurückzukehren. Sie beschäftigt sich u.a. mit der israelisch-palästinensischen Realität, ist Mitgründerin von Bündnis für Gerechtigkeit zwischen Israelis und Palästinensern (BIP) und Mitglied des Vereins Jüdische Stimme für Gerechtigkeit in Nahost . Weitere Informationen unter www.nirit.de.

Weiterlesen

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org