Drucken

urban diplomacy – Zivilgesellschaft als Brückenbauer? Städtepartnerschaft mit Russland

Titel:
urban diplomacy – Zivilgesellschaft als Brückenbauer? Städtepartnerschaft mit Russland
Wann:
Mi, 22. September 2021, 19:00 h
Wo:
Circusschule Jokes (Campus) - Bremen, Bremen
Kategorie:
Vorträge

Beschreibung

Der Verein für Deutsch_Russische Friedens_Tagen Bremen lädt ein zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema 

urban diplomacy – Zivilgesellschaft als Brückenbauer?

Barbara Heller informiert und diskutiert zum Thema Städtepartnerschaft mit Russland. 

Welche Perspektiven hat die Idee, eine Städtepartnerschaft Bremens mit einer Stadt in Russland zu begründen? Barbara Heller berichtet an diesem Abend von ihrer Teilnahme an der 16. Städtepartnerkonferenz in Kaluga/Russland. Dort hat sie von russischen Städtevertretern, erfahren, dass es ein großes Interesse an einer Partnerschaft mit Bremen gibt. In der Diskussion soll es darum gehen, wie wir in Bremen die Dynamik für eine solche Beziehung entwickeln?

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 22. September 2021 um 19 Uhr. Veranstaltungsort: Campus der Circusschule Jokes, Kornstraße 315 a, 28201 Bremen.

Wichtiger Hinweis: Bitte anmelden – per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Stichwort Städtepartnerschaft, 22.09.2021

Zivilgesellschaft als Brückenbauer Kaluga


Veranstaltungsort

Standort:
Circusschule Jokes (Campus)
Straße:
Kornstraße 315 a
Postleitzahl:
28201
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany