E-MailDruckenExportiere ICS

Öffnung der Hochschulen und mehr Präsenzlehre

Titel:
Öffnung der Hochschulen und mehr Präsenzlehre
Wann:
Mi, 4. November 2020, 15:00 h
Wo:
Hochschule Bremen (Mensa) Neustadt - Bremen, Bremen
Kategorie:
Kundgebungen

Beschreibung

Studierende der Sozialen Arbeit fordern Zugang zu den Räumen der Hochschule.

Protest Aktion für PräsenzlehreAktion am 4. Nov. um 15h vor der Mensa der Hochschule Bremen.

(Änderung: nicht auf dem Marktplatz)

Unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen geht es um eine Öffnung der Hochschulen für Studierende und um kreative Lösungen für mehr Präsenzlehre im Rahmen der Möglichkeiten.

Kritisert wird, dass
- Studierende keinen Zugang zu Räumen bekommen, um sich in Lerngruppen fachlich auszutauschen!
- Studierende keine Räume für die freiwillige Arbeit in Gremien zur Verfügung gestellt bekommen!
- gewählte Studierendenvertretungen keinen Raum bekommen, um sich für die Interessen der Studierenden einzusetzen!
- ein Abbau der Qualität des Studiums in praxisorientierten und systemrelevanten Berufsfeldern befürchtet wird!
- dass künftige Sozialarbeiter*innen Verantwortung tragen werden und ein kritisches wissenschaftliches Studium deshalb wichtig ist!

Zumindest wurden die Mensen und (mit einem Ampelsystem) auch die Bibliotheken wieder teilweise zugänglich gemacht. Die Forderungen richten sich an Wissenschafts-Senatorin Claudia Schilling und ihr Ressort, den Bremer Senat und die Rektorin der Hochschule Bremen Karin Luckey, die mit ihren Entscheidungen über die Köpfe der Studierenden hinweg folgenschwere Entscheidungen getroffen haben.


Veranstaltungsort

Standort:
Hochschule Bremen (Mensa) Neustadt
Straße:
Neustadtswall
Postleitzahl:
28199
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany

Beschreibung

Zwischen Mensa und SI-Trakt

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org