E-MailDruckenExportiere ICS

Klima Aktionstag FFF

Titel:
Klima Aktionstag FFF
Wann:
Fr, 25. September 2020, 10:00 h
Kategorie:
Streik

Beschreibung

FFFBRemen streik 25.09.2020„Seit Beginn unserer Streiks wurden weiterhin Unmengen an Treibhausgasen ausgestoßen. 2019/20 gab es weltweit so viele Hitzerekorde und Waldbrände, wie noch nie zuvor. Doch anstatt zu handeln wurde die Coronakrise international dazu genutzt, unser Klima noch weiter zu zerstören, jetzt reicht es uns .? Deshalb gehen wir am Deshalb gehen wir am 25. September weltweit mit kreativen Aktionen (natürlich Coronakonform) auf die Straßen - save the date!“ - Diese Einschätzung findet sich im Instagram-Posting von Fridays for Future Bremen am 25.07.2020

Auszug aus der WEB-Site von FFF Bremen:

Los geht’s dieses Mal um 10 Uhr an ganzen sechs Startpunkten, die über die ganze Stadt verteilt sind! Nehmt am besten an dem Demozug teil, der in eurer Nähe startet! So können wir lange Wege durch die Stadt vermeiden, die einzelnen Demogruppen relativ klein und das Infektionsrisiko möglichst gering halten.

Außerdem: Jeder Strahl unseres Sonnenmarsches hat ein eigenes Thema und zeigt, wie vielfältig die Probleme aber auch die Lösungen der Klimakrise sind! Und wenn ihr alle mit auf die Straße kommt, steht Bremen an dem Tag wirklich still!

Die Routen

Startpunkt Walle: Kreuzung Waller Ring/Waller Herrstraße (Bf Walle) – Thema: Antikapitalismus

Startpunkt Sebaldsbrück: Mercedesstraße – Thema Verkehrswende (Dieser Strahl ist eine Fahrraddemo!) ?

Startpunkt Hastedt: Hastedter Osterdeich (Höhe: Weserwehr) – Thema: Energiewende

Startpunkt Schwachhausen: Kreuzung Schwachhausener Herrstraße/Unter den Eichen – Thema: Klimagerechtigkeit

Startpunkt Neustadt: Park am Flughafen – Thema: Industriewende

Startpunkt HBF: Antikolonial-Mahnmal – Thema: Intersektionalität (Dieser Strahl wird möglichst barrierefrei!)

Alle Routen enden dann an den Osterdeichwiesen für unsere Abschlusskundgebung!

Auch während der Abschlusskundgebung bitten wir euch, in der Gruppe eures Demozuges zu bleiben, um eventuelle Infektionsketten relativ nachvollziehbar zu halten. Deshalb ist es gerade für den Einzug bei der Abschlusskundgebung unglaublich wichtig, das ihr den Anweisungen unserer Ordner*innen folgt!

Schließlich wünschen wir uns alle einen verantwortungsvollen Protest!

fffbremen demorouten 25.9.20

About us

aufstehen bremen


team@aufstehen-bremen.org